Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Yoga im Homeoffice als Ausgleich zum Sitzen

Heute mein Beitrag aus dem ‘Homeoffice’ zu ein bißchen mehr Entspannung für euch: Wenn die Gedanken kreisen und man nicht nur Alltag, sondern auch völlig neue Umstände organisieren muss, hilft es, immer wieder in den Moment zu kommen: Körper und Atem spüren, das tun, was man kann und dem Rest gegenüber gelassen bleiben…
Gerade wenn wir den ganzen Tag Sitzen und die Augen an einem Punkt hängen, brauchen der Körper und die Nerven einen Ausgleich. In diesem Iyengar-Yogavideo wird der Rücken gestreckt, die Schultern bewegt, Brustkorb geöffnet, so kannst du wieder tief durchatmen und der Hüftbeuger gedehnt. Ich wünsche dir einen schönen Tag!


Wünschst du dir ein bestimmtes Thema? Schreib mir an om@yoganika.de
Wenn du über neue Videos informiert werden möchtest, abonniere die Yoga-News:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.