Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Iyengar-Yoga-Zertifizierung

Iyengar Yoga Zertifizierung

Welch eine Erleichterung! Die zweite mehrjährige Yoga-Ausbildung habe ich nun abgeschlossen und meine Iyengar-Zertifizierung erhalten. Teil der Prüfungen waren Anatomie, Philosophie, sowie Zwischen- und End-Prüfung Pranayama- und Asana-Unterricht und je eine praktische Prüfung, bei der wir drei Stunden die eigene Umsetzung der Syllabus-Haltungen zeigen.
Vieles war zwar bereits bekannt, aber insgesamt war die Ausbildung körperlich fordernder und auch die monatlichen Workshops waren gut um am Thema zu bleiben. Weniger gut für Geldbeutel und Nerven, denn das Reisen strengt auch an.
Ermutigt hat mich die Ausbildung auch mit weniger Hilfsmitteln zu arbeiten und die Menschen ins Üben zu bringen. Die Hilfsmittel dann einzusetzen, um einen Aspekt zu lernen oder tatsächlich notwendige Hilfestellung zu geben. Vieles regelt sich im Körper einfach auch durch das Üben, ohne dass man von vornherein Hilfsmittel nutzen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.